Werden Sie Betreuer/in eines Dorf/Stadtportals

Für die bestehenden Orte und Städte können Sie Betreuer/Betreuerin werden. Ihre Aufgabe ist es, dass gesamte Bürgerportal zu leiten.

Hierzu gehört:

  • Betreuung und Erschließung von neuen Kunden.
  • eigener Computer sowie Tablett mit Internetanschluss muss vorhanden sein.
  • Ortsbezogene Beiträge schreiben – und die mit dem Handy gemachten Fotos ins Bürgerportal einstellen.
  • Online-Presse vor Ort verfolgen und für die Social Media Kanäle (z.B. Facebook ) teilen.
  • Social Media Kanäle pflegen
  • Veranstaltungen eintragen
  • von uns erstellte Themenbeiträge ins Portal einstellen.
  • von uns bezahlte Werbung vor Ort organisieren.

Kreativität, Verlässlichkeit und Einsatzwille ist bei dieser Tätigkeit gefragt.

Unsere Leistung:

  • gründliche Einarbeitung  – Vorkenntnisse nicht erforderlich
  • 70 % der eigenen Einnahmen ( inclusive Sozialabgaben/Steuern ) gehören Ihnen  – aufgeteilt auf je 12 Monate Tätigkeit jährlich.
  • 20% der Einnahmen, für bereits bestehende Kunden – aufgeteilt auf 12 Monate Tätigkeit jährlich.
  • Option für eine Betreuung von weiteren Bürgerportalen.
  • Bonuszahlungen am Ende des Jahres.

Sie sehen selbst, dass es sich hier um eine anspruchsvolle Tätigkeit handelt. Die Höhe des Verdienstes richtet sich nach Ihrem Einsatz und der Größe des Ortes bzw. der Stadt.

 

Wann ist eine Schutzgebühr zu bezahlen?

Wenn das Bürgerportal schon besteht, ist keine Schutzgebühr zu zahlen. Weil wir dann unsere Betreuung des Bürgerportals an Sie abgeben.

Sofern wir aber speziell für Sie ein Bürgerportal in Ihrem Dorf bzw. in Ihrer Stadt erstellen, dann entstehen uns Einrichtungskosten. Betreuer bzw. Betreuerin zu werden, ist eine ganz bewusste Entscheidung. Wir treten mit Kosten in Vorleistung und wenn die Ernsthaftigkeit des Bewerbers nicht gegeben ist, dann haben wir viele Bürgerportale ohne Betreuung, was keinen Sinn macht. Daher nehmen wir für unseren Aufwand eine Schutzgebühr von 50 Euro. Die gründliche Einarbeitung ist natürlich kostenlos.

Bitte eine Online-Bewerbung mit Foto sowie Angabe des Dorfes/der Stadt, wo Sie Betreuer werden möchten, an folgende E-Mailadresse senden:

info@stadtvorschau.de

 

 

1 Kommentar

  1. Antworten

    Hi, this is a comment.
    To get started with moderating, editing, and deleting comments, please visit the Comments screen in the dashboard.
    Commenter avatars come from Gravatar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.